Es ist soweit, wir verbringen zusammen tolle Tage im Attisholz am Eröffnungsfest vom Uferpark. An drei Tagen wird gefeiert, wobei wir ziemlich viele Festbesucherinnen und Festbesucher erwarten werden.

1881 wurde der Grundstein für das Attisholzareal gelegt. Die Zellulosefabrik verband über 100 Jahre beide Gebiete über die Aare hinweg – Attisholz Süd (Luterbach) und Attisholz Nord (Riedholz). Fleissig wird im Süd- und Nordteil auch weiterhin gebaut und entwickelt und das Gebiet erwacht zu neuem Leben, denn es tut sich viel an diesem Standort.
Ich bin sehr glücklich, dass auch auf unserem Nord Areal wieder Leben einkehrt und sich in den nächsten Jahren oder Jahrzehnten unsere Vision in Realität verwandeln wird. 
Aber nun der Reihe nach… wir feiern jetzt zuerst die Eröffnung des Uferparks. Was Sie alles an diesen drei Tagen erleben können, entnehmen Sie dem Programm. Ich kann Ihnen nur sagen: Kommen Sie vorbei, denn es wird allerhand geboten – man trifft sich im Attisholz!

Jasmine Huber

Gemeindepräsidentin von Riedholz